WARENKORB Leer
Zuletzt aktualisiert: 06 December 2016
Dezember 2016
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
ERWEITERTE SUCHE

Wiener Royal Orchester - Imperialsaal




Details
Orchester: Wiener Royal Orchester Konzertsaal: Haus der Industrie, Palais Niederösterreich Adresse: Schwarzenbergplatz 4, Herrengasse 13 Inhalt: Walzer, Ballet, Polka, Gesang Kompositionen: Strauss, Mozart, Bethoven, Haydn, Lanner Einlass: 19:45 Beginzeit: 20:15 Ende: 22:00 Abendkleidung: Nicht erforderlich Sitzplätze: 250 Ort: Stadtzentrumn Stadtplan: Google Maps Klimatisiert: Ja
AUF TERMIN KLICKEN ZU BUCHEN
Dezember 2016
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Kategorien / Preise

89 EUR
59 EUR
49 EUR
39 EUR
54 - 119 EUR
Preise inkl. USt. und Versand Versand- und Lieferkosten

Die Buchungen für diese Veranstaltung werden sofort per E-Mail bestätigt (E-Ticket). Es fallen keine Versandkosten.

1. E-Ticket
Kosten: 0,00 EUR

Bei Lieferungen in das Nicht-EU-Ausland fallen KEINE zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an.


Wie erhalte ich meine Karten?

Konzert & Orchester

Die Royal Classic Gala bietet ein Programm weltbekannter Meisterwerke österreichischer Komponisten. Begleitet von Wiener Opernsängern und einem bezaubernden Ballettpaar, präsentiert das Wiener Royal Orchester diese „charmanteste“ Musik in einem der prunkvollsten Bauten der Kaiserzeit.

Konzertsaal

Das Wiener Royal Orchester spielt in zwei wunderschönen Festsälen (Haus der Industrie und Palais Niederösterreich, Fotos unten).

Das Haus der Industrie wurde 1906 bis 1909 nach Plänen des Architekten Karl König errichtet und am 5. März 1911 durch Kaiser Franz Joseph eröffnet. Nach dem Zweiten Weltkrieg war das unbeschädigte Gebäude am damals Stalinplatz genannten Schwarzenbergplatz Sitz des Alliierten Rates.

Der große Festsaal (Haus der Industrie) besitzt eine der prunkvollsten Ausstattungen der Ringstraßenzone. Es handelt sich um einen zweigeschossigen pilastergegliederten Saal mit Oberlichte und Kassettendecke sowie Galerien. An der Ostseite ist ein großes Ölbild Kaiser Franz Josephs in barockisierendem Rahmen zu sehen, darüber ein Wappen der Industrie zwischen Karyatiden.

Fotos & Impressionen

Programmbeispiel

TEIL I

  • TIK-TAK (Polka schnell nach der Operette "Die Fledermaus") - J. Strauss
  • GESANGSARIE nach Ansage
  • EINE KLEINE NACHTMUSIK (Serenade 1. Satz Allegro) - W. A. Mozart
  • ROMANZE FÜR VIOLINE UND ORCHESTER - L.v.Bethoven
  • GESANGSDUETT nach Ansage
  • VOGELQUARTETT (4. Satz Presto) - Joseph Haydn
  • MILITÄRMARSCH - Franz Schubert
  • TÜRKISCHERMARSCH (Rondo aus der Klaviersonate A-Dur) - W. A. Mozart
  • AUF FERIENREISEN (Polka Schnell) - Josef Strauss
  • FAVORIT POLKA - J. Lanner
  • CHAMPAGNERGALOPP - Hans C. Lumbye

TEIL II

  • TRITSCH - TRATSCH (Polka Schnell) - J. Strauss
  • FRÜHLINGSSTIMMENWALZER (Ballett) - J. Strauss
  • GESANGSARIE nach Ansage
  • PERSISCHER MARSCH - J. Strauss
  • BADNER MADL'N (Walzer) - K. Komzak
  • OHNE SORGEN (Polka schnell) - Josef Strauss
  • AN DER SCHÖNEN BLAUEN DONAU (Donauwalzer) - J. Strauss
  • WIENER BLUTT (Gesangduett nach gleichnamiger Operette) - J. Strauss

(Änderungen vorbehalten)



Kundenbewertungen für Viennaconcerts.com
Kundenbewertungen für Viennaconcerts.com