WARENKORB Leer
Zuletzt aktualisiert: 28 March 2017
März 2017
M D M D F S S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
ERWEITERTE SUCHE

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. GELTUNGSBEREICH

Für alle Bestellungen von Eintrittskarten und/oder Geschenkgutscheine über Viennaconcerts.com gelten die nachfolgenden AGBs.

2. BENUTZUNGSBESTIMMUNGEN / WEBSITE

Die auf Viennaconcerts.com angebotenen Informationen werden sorgfältig geprüft und regelmäßig aktualisiert. Für die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der Angaben auf dieser Website wird keine Gewähr übernommen. Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten. Der Zugang und die Benutzung der Website wie auch jeder darin enthaltenen oder verwiesenen Information geschieht in der alleinigen Verantwortung des Benutzers.

3. VERTRAGSGEGENSTAND

Viennaconcerts.com vermittelt Eintrittskarten verschiedener Veranstalter online. Viennaconcerts.com ist der Vertragspartner für die Buchung, Besorgung sowie die Zustellung der Eintrittskarten für seine Kunden.

4. VERTRAGSABSCHLUSS

Indem der Kunde alle Veranstaltungs- und Zahlungsangaben durch klicken auf die Schaltfläche "Kostenpflichtig Bestellen" im Buchungsformular (Warenkorb) an Viennaconcerts.com übermittelt, berechtigt er Viennaconcerts.com seine Kreditkarte mit dem Gesamtbetrag zu belasten. Der Vertrag kommt nur dann Zustande, wenn die Zahlungsangaben des Kunden richtig sind und eine sofortige Belastung der Kreditkarte möglich ist. Eine automatische E-Mail Bestellbestätigung von Viennaconcerts.com gilt daher auch als Bestätigung für den Vertragsabschluss.

5. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Sollte aus technischen, organisatorischen oder sonstigen Gründen die Besorgung der gebuchten und bereits bezahlten Eintrittskarten nicht möglich sein, erstattet Viennaconcerts.com den Gesamtpreis ohne jeglichen Abzug zurück. Viennaconcerts.com haftet nicht für die Inhalte, Besetzung, Programmänderungen, Absage oder Verlegung einer Veranstaltung. Trotzdem wird Viennaconcerts.com versuchen, bei Erhalt entsprechender Informationen, den Kunden über Änderungen zu informieren und wenn möglich auch die Rückerstattung des Kartenpreises (bei Absage) im Namen der Veranstalter zu übernehmen. Viennaconcerts.com übernimmt jedoch keinerlei Haftung für direkt oder indirekt mit der Buchung im Zusammenhang stehende Aufwendungen (z.B. Reise- und Hotelkosten).

6. VERSAND

Für jede Veranstaltungen bietet Viennaconcerts.com zumindest eine Kostenlose Möglichkeit der Kartenzustellung, wie z.B. das E-Ticket, Abholung in der Abendkasse des Veranstalters oder die Abholung der Karten in unserem Büro. Für E-Tickets (Elektronische / E-Mail Tickets) ist keinerlei Zustellung der Karten notwendig (die ausgedruckte E-Mail Bestätigung ist gleichzeitig auch die Eintrittskarte). Die Lieferfristen, je nach gewählten Lieferoption sind auf der Produktseiten angegeben.

7. BEZAHLUNG

Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte. Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt sofort nach Abschluss der Bestellung.

8. PREISE

Alle auf der Website angeführten Preise verstehen sich inklusive allfälliger Steuern und Abgaben, jedoch exklusive Versandkosten. Die Versandkosten, falls überhaupt vorhanden, werden erst nach der Wahl der Versandart auf dem Buchungsformular angeführt. Für den größten Teil der Veranstaltungen, besonderes für Veranstaltungen mit E-Tickets (wie z.B. klassische Konzerte), verrechnet Viennaconcerts.com garkeine Besorgungs- oder Servicegebühren. Für diese Veranstaltungen sind die auf der Website angeführten Preise gleich mit Preisangaben auf den jeweiligen Karten. Für andere Veranstaltungen ohne E-Ticket (z.B. Staatsoper, Volksoper) beinhalten die auf der Website aufgelisteten Preise bereits alle Besorgungs- oder Servicegebühren. Die Höhe dieser Gebühren beträgt generell 25% netto von dem Kartenpreis. Für einige Preiskategorien, wo die Nachfrage besonders groß ist, kann die Höhe der Gebühren auch über 25% liegen, jedoch nicht höher als 34 EUR / Karte. Sehr wenige Veranstaltungen und/oder Karten, wo die Gebühr höher als 25% oder höher als 34 EUR / Karte ist, sind deutlich mit "incl. special purchase fee" oder "incl. s.p. fee" (extra Besorgungsgebühren) bezeichnet.

9. WIDERRUFSRECHT (Eintrittskarten)

Viennaconcerts.com ist eines der sehr wenigen Kartenbüros, wo eine Stornierung der bereits gebuchten und bezahlten Eintrittskarten grundsätzlich möglich ist.

Für E-Tickets
Falls nicht anders auf der Buchungsbestätigung angegeben, können Sie die E-Tickets bis zu 3 (drei) Tage vor der Aufführung stornieren, indem Sie uns per E-Mail an info@viennaconcerts.com kontaktieren. In diesem Fall werden 30% des Gesamtbetrages einbehalten und Sie erhalten 70% Ihrer Einzahlung für diese Buchung zurück.

Für alle anderen Eintrittskarten
Sie können diese Tickets bis zu zehn Tage vor der Aufführung stornieren, indem Sie uns per E-Mail an info@viennaconcerts.com kontaktieren. In diesem Fall werden 50% des Gesamtbetrages einbehalten und Sie erhalten 50% Ihrer Einzahlung zurück. Bei einer späteren Stornierung wird der abgebuchte Gesamtbetrag einbehalten. Bei der Stornierung der bereits zugestellten Karten, kann Viennaconcerts.com die Stornierung nur dann bestätigen, wenn die Karten an Viennaconcerts.com zurückgesendet werden, bzw. spätestens 5 Tage vor der Veranstaltung von Viennaconcerts.com erhalten werden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferten Eintrittskarten der bestellten entsprechen.

10. GESCHENKGUTSCHEINE

Gutscheine von www.viennaconcerts.com können verwendet werden, um Karten für Opern- und Konzertveranstaltungen, sowie für alle anderen kulturellen Veranstaltungen unter www.viennaconcerts.com und www.vienna-opera.com zu buchen. Der Geschenkgutschein wird Ihnen elektronisch (per E-Mail) in Form eines Gutscheincodes übermittelt. Die Gültigkeitsdauer des Geschenkgutscheins ist auf ein Jahr begrenzt.

Das Kaufen der Geschenkgutscheine
Indem Sie das verschlüsselte Formular unter Angabe der Kreditkartennummer samt Gültigkeitsdauer ausfüllen und an uns übermitteln, berechtigen Sie www.viennaconcerts.com Ihre Kreditkarte mit dem von Ihnen ausgewählten Gutscheinwert zu belasten. Eine Originalunterschrift ist hierfür nicht erforderlich.

Im Allgemeinen können Sie einen Geschenkgutschein für sich selbst kaufen oder Sie können es wahlweise als Geschenk an eine andere Person per E-Mail senden. Nach Ausfüllen und Einreichen des verschlüsselten Bestellformulars werden Sie (und wahlweise eine andere, von Ihnen gewählte Person) automatisch eine E-Mail Bestätigung von www.viennaconcerts.com erhalten, inkl. Gutscheincode, Gutscheinwert und die Gültigkeitsdauer.

Es liegt in Ihrer Verantwortung (und optional in der Verantwortung des von Ihnen ausgewählten Gutscheinempfängers) den Gutscheincode vor Verlust zu bewahren. Grundsätzlich kann jede Person mit dem richtigen Gutscheincode Ihren Geschenkgutschein unter www.viennaconcerts.com einlösen.

Geschenkgutscheine einlösen
Sie können den Geschenkgutschein auf www.viennaconcerts.com oder www.vienna-opera.com einlösen indem Sie im Bestellformular auf “Gutschein einlösen” klicken, Ihren Gutscheincode eingeben und anschließend auf „Einlösen“ klicken. Das System wird die Richtigkeit und die Gültigkeitsdauer des Gutscheincodes überprüfen und gegebenenfalls den Wert Ihres Gutscheins vom Gesamtpreis Ihrer Bestellung abziehen.

Sie können Ihren Gutschein nur für eine bestimmte Bestellung unter www.viennaconcerts.com oder www.vienna-opera.com verwenden / einlösen. Nach der Einlösung des Gutscheins wird der Gutscheinwert von unserer Datenbank gelöscht. Falls der Wert Ihres Gutscheins höher als der Gesamtbetrag Ihrer Bestellung ist, wird die Differenz verloren und nicht wieder rückerstattet oder einlösbar sein.

Widerrufsrecht (Gutscheine)
Nachfolgend erhalten Sie eine Belehrung über die Voraussetzung und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechtes bei Versandbestellungen.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Viennaconcerts.com Ticket Office GmbH
Geschäftsführer: Edmond SHABANI
Neuer Markt 9/12A
1010 Wien
E-Mail: info@viennaconcerts.com
Fax: +43 (0) 1 512 3457 15

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

11. VERTRAGSSPEICHERUNG

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen sowie die gespeicherten AGB können Sie in unserem Kunden-Bereich einsehen. Der Link (URL) für den Kunden-Bereich finden Sie in der Bestellbestätigung (E-Mail).

12. VERTRAGSSPRACHE

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

13. GERICHTSSTAND

Für ausländische Privat- und Geschäftskunden ist Wien der Gerichtsstandort. Für österreichische Kunden ist der Gerichtsstand ihr Bezirksgericht.