SHOPPING CART Empty
ADVANCED SEARCH

AXEL AN DER HIMMELSTÜR, Volksoper Vienna , 22 January 2018 - 19:00




Event Details
Category: Operas Event: AXEL AN DER HIMMELSTÜR Date/Time: 22 January 2018 - 19:00 Venue: Volksoper Vienna Address: Währingerstrasse 78, A-1090 Wien / Vienna (Map)

Ticket categories and prices

115,00 EUR
99,00 EUR
79,00 EUR
55,00 EUR
Description
Erster AktDer brotlose Reporter Axel Swift ist stets auf der Suche nach der Story, die ihm endlich den Durchbruch bringen könnte. Gloria Mills wäre eine solche Story, glaubt er. Doch die sagenumwobene Filmdiva gibt, nicht zuletzt wegen ihres unglücklichen Händchens für Männer, derzeit keine Interviews. Axel schleicht sich in das Büro der Scott Film Production, wo seine Freundin Jessie als Sekretärin arbeitet. Über Jessie hofft er an Gloria heranzukommen. Aber der Filou Axel hat seine Jessie einmal zu viel versetzt, und sie zeigt ihm die kalte Schulter: Ein Interview mit der männerverschlingenden Gloria Mills wird sie ihm ganz sicher nicht ermöglichen. Gloria stürmt in einem ihrer legendären Wutanfälle in das Büro und fordert die Auflösung ihres Vertrages. Sie fühlt sich einsam und missverstanden. Produzent Scott sagt Gloria auf den Kopf zu, dass nur ihre Affäre mit dem Gesellschaftslöwen Prinz Tino Taciano schuld ist an ihren Launen.Gloria entdeckt Axel, der die ganze Szene heimlich mit­schreibt. Ihre gesammelte Wut entlädt sich auf ihn. Axels Ehrgeiz ist geweckt: Er wird sein Interview mit Gloria bekommen. Von seinem besten Freund und Mitbewohner, dem Maskenbildner Theodor, lässt sich Axel als alter Mann verkleiden und wirft sich vor Glorias Wagen. Um einen Skandal zu vermeiden, sieht sich Gloria gezwungen, das „Unfallopfer“ zum Abendessen in ihre Villa zu bitten. Zu Hause warten Theodor und Jessie auf Axel. Der tollpatschige Theo hat sich ebenfalls in Jessie verliebt, aber Gefühle zwischen Freundin und bestem Freund sind natürlich tabu. Jessie ahnt bereits, dass Axel ihr Rendez­vous schon wieder vergessen hat. Er kommt nur nach Hause, um sich feinzumachen. Mit einer haarsträubenden Lügengeschichte erschwindelt er sich einen freien Abend und macht sich heimlich auf den Weg zu Glorias Villa.Wenig später klingelt jedoch Glorias Chauffeur, um Axel abzuholen. Empört begreift Jessie die Zusammenhänge, gibt kurzerhand Theodor als Axel aus und lässt sich mit diesem ebenfalls zu Glorias Villa chauffieren. Vor der Villa lauert der Klatschreporter Randy Race­bottom mit seinen Kollegen auf neue Informationen über Gloria. Und in der Tat: Kriminalinspektor Morton hat einen Hinweis bekommen, dass es ein Dieb auf den legendären Mills-Fairbanks-Diamanten abgesehen hat, den Gloria in ihrer Villa aufbewahrt. Spöttisch begrüßt Randy seinen erfolglosen Kollegen Axel. Doch zur Überraschung aller öffnet sich für diesen das Tor zu Glorias Anwesen. Axel tritt durch die Himmelstür … Pause Zweiter AktIn Glorias Villa. Gloria ist todunglücklich. Ist ihr Prinz vielleicht doch nur hinter ihrem Vermögen und dem kostbaren Diamanten her? In düsterer Stimmung empfängt sie den „alten Mann“ zum versprochenen gemeinsamen Abendessen. Frech enthüllt Axel seine wahre Identität und setzt all seinen Charme ein, um Gloria zu einem Interview zu überreden. Diese reagiert überraschend zugänglich. Aber Gloria ist nicht umsonst Schauspielerin. Als Kommissar Morton in die Zweisamkeit platzt, übergibt sie Axel seelenruhig der Polizei und behauptet, er habe versucht, ihren Diamanten zu stehlen. Axel gelingt es jedoch, Morton zu entkommen und sich in der Villa zu verstecken. Aber nicht nur Axel hält sich in dieser Nacht unerlaubt in Glorias Villa auf. Tatsächlich schleichen einige dubiose Gestalten durchs Haus. Auch Jessie und Theodor sind mittlerweile angekommen und erkunden auf eigene Faust das geheimnisumwitterte Domizil der Diva. Von ihrem Produzenten Scott erfährt Gloria, dass ihr geliebter Prinz Tino Taciano tatsächlich ein Betrüger ist. Verzweifelt will sie ihrem Leben ein Ende setzen, Axel kann dies gerade noch verhindern. Gegen ihren Willen beschließt er, die Nacht bei ihr zu verbringen und auf sie aufzupassen. Gloria und Axel kommen einander immer näher, ein Stromausfall ist dabei durchaus hilfreich. Durch den Stromausfall alarmiert, stürmt die Polizei Glorias Villa. Doch zu spät: Der berühmte Diamant ist verschwunden! Axel wird beim Versuch, das Anwesen zu verlassen, festgenommen und des Diebstahls bezichtigt. Gloria könnte ihm ein Alibi geben, aber dann wäre ihr Ruf ruiniert. Schweigend sieht sie zu, wie Axel abgeführt wird. Anwalt Bab Peppermint bietet Axel seine Dienste an. Bei der folgenden Verhandlung in Glorias Villa werden außer Jessie und Theo auch alle anderen ungeladenen Gäste entlarvt. Zu guter Letzt muss Gloria zugeben, dass Axel die Nacht über bei ihr war. Aber natürlich nur für ein Interview. In der Morgenausgabe erscheint tatsächlich ein ausführliches Interview mit Gloria Mills, verfasst von einem gewissen Axel Swift. Aber Axel hat es nicht geschrieben …


Customer Reviews for Viennaconcerts.com

Buyer ratings for Viennaconcerts.com